DIE 7 BESTEN DEUTSCHSPRACHIGEN WEBDESIGN BLOGS FÜR ANWENDER UND EINSTEIGER

Da ich einen deutschsprachigen Webdesign-Blog betreibe, der sich vornehmlich an Anwender und Einsteiger richtet, wollte ich für interessierte Leser eine Leseliste von Blogs anbieten, die auch rund um dieses Thema schreiben. Die Betonung liegt dabei auf „für Anwender und Einsteiger“, denn wenn man im Web mit dem Begriff „Webdesign Blogs deutsch“ sucht, findet man drei relevante Listen von Webdesign Blogs. Die ersten zwei, von pixaday und MotoCMS geben tatsächlich nur deutschsprachige an, aber auch welche die von und für Profis geschrieben werden. Der dritte Link von t3n listet viele englisch sprachige auf, und nur welche, die sich von Profis an Profis wenden.

Die hier aufgeführte Liste von Blogs erfüllt die Kriterien deutschsprachig und Inhalte zum Thema Webdesign für Anwender und Einsteiger. Allerdings unterscheiden sich die Blogs durch weitere Themenschwerpunkte.

  • Web
    Der wohl bekannteste und inhaltlich wohl auch umfangreichste deutschsprachige Blog zum Thema Webdesign. Es gibt eine Redaktion aus mehreren Autoren, sowie fast um die 50 zusätzliche „Gastautoren“, die die Beiträge verfassen.
    Hier werden Tipps sowohl für Profis, als auch für Einsteiger veröffentlicht. Allerdings gibt es auch groß den Themenbereich Grafik für Profis und Einsteiger.
    Link: https://www.drweb.de
  • Elmastudio
    Der Blog einer WordPress-Theme-Schmiede. Elma und Manuel haben Kunststudiengänge absolviert, wollten sich aber unbedingt gemeinsam selbstständig machen. Dies ist ihnen mittels eines Webdesign-Büros gelungen.
    In dem Blog gibt es vielen Beiträgen zum Thema WordPress für Einsteiger. Aber auch auf Themenbereiche wie Gesundheit am Arbeitsplatz und zu Hause, wie z.B. Dehnübungen am Arbeitsplatz, Lauftipps für Anfänger, Vorstellung der MeditationsApp Calm, wird eingegangen.
    Link: https://www.elmastudio.de/blog/
  • Selbstständig im Netz
    Peer hat diesen Blog nach einem BWL-Studium und der Arbeit in einem mittelständischen Unternehmen 2007 gegründet. Heutzutage lebt er ausschließlich von den Einnahmen seiner Webseiten und Blogs.
    Wie schon der Titel des Blogs sagt, richtet sich der Blogger hauptsächlich an Leute, die sich selbstständig machen wollen und gibt vor allem Tipps, wie man dies im Internet am besten tut. Eine Vielzahl von Artikeln beschäftigt sich daher mit dem Bloggen und wie man eine gute Webseite aufbaut. Ein Beispiel-Artikel ist nach der Machart „So starten auch Sie einen Blog, der in einem Monat von zehntausenden gelesen wird“, was er selbst mit einem Blog geschafft hat.
    Link: https://www.selbststaendig-im-netz.de
  • Let´s see what works
    Der Mann hinter diesem Blog ist Christian Häfner. Ein Unternehmer, der schon zahlreiche, nach eigenen Angaben mehr oder weniger erfolgreiche Unternehmen in seinem Leben gestartet hat. Heutzutage reist er als digitaler Nomade (so seine Selbstbeschreibung) mit seiner Frau in der Welt herum .
    Hier schwenkt das Zepter ein Mann, der zum Thema Webdesign und selbstständig machen bloggt und keinerlei weitere „Fremdthemen“ behandelt. Die Artikel sind relativ lang und gut lesbar und informativ. Der Blogger benutzt seit neuestem Chimpify, um zu bloggen, und wägt auch gut dieses System gegen WordPress ab.
    Link: https://letsseewhatworks.com
  • Die gute Webseite
    Hinter diesem Blog steht Ricarda Kiel. Sie hat Schmuck-Design gelernt und seit 2006 arbeitet sie als Webdesignerin. Sie ist in den USA aufgewachsen und hat als Webdesignerin zuerst in München gelebt, nun lebt sie in Leipzig.
    Gute Artikel. Sie setzt als grundlegendes CMS Squarespace ein.
    Link: https://www.diegutewebseite.de/blog.html
  • mohl.eu
    Mein Blog: Nach einem Studium des Maschinenbaus und der Informatik war ich vor allem Mutter. 2006 habe ich mich als Webdesignerin selbstständig gemacht. Ich wohne in Gräfelfing bei München.
    Nach mehr als 10 Jahren Erfahrung im Bereich Webdesign möchte ich die ständig wiederkehrenden Fragen meiner Kunden im Blogformat aufarbeiten. Zusätzlich zum Thema Webdesign handle ich auch noch das Thema Tipps und Tricks für gründende Selbstständige und Kleinstunternehmen ab.
    https://blog.mohl.eu
Magic Bloghouse
Dieser Beitrag wurde bei einem Event des Magic Bloghouses vorgestellt und dort korrigiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.